5. BUCHBERLINTagung

Die BUCHBERLINTagung goes online: Am Samstag, den 24. April 2021 findet in der Zeit von 10.00 bis 14.30 Uhr die 1. BUCHBERLIN-Online-Tagung statt.

Wir laden Verleger:innen, Autor:innen und Selfpublisher:innen zu vier virtuellen Weiterbildungs-Seminaren ein.
Besondere Zeiten bringen besondere Herausforderungen mit sich – darum geht es in den beiden Vormittagsveranstaltungen: Buchmarketing-Expertin Helen Schmidt gibt Tipps für spannende Onlineveranstaltungen jenseits der klassischen Lesungen, und Buchhandelsberater Christoph Honig verrät, wie sich der Buchhandel in diesen besonderen Zeiten begeistern lässt.
Am Nachmittag vermittelt Dr. Manfred Lukaschewski, Kriminalrat a.D., Grundlagenwissen für das Schreiben, Lektorieren und Herausgeben von Kriminalromanen. Anschließend berichten Bianca Steinhagen und Jenny Putzke von ihren Erfahrungen als Bloggerinnen und wie aus ihrer Sicht eine gute und langfristige Zusammenarbeit mit Verlagen und Autor:innen funktioniert.

1. BUCHBERLIN-Online-Tagung:
Datum: 24. April 2021
Zeitraum: 10.00 bis 14.30 Uhr
Ort: virtuell über Zoom
Kosten: 15 Euro für ein Seminarticket, 50 Euro für ein Tagesticket (alle 4 Seminare)

Die Tickets für eines der Seminare, mehrere oder alle gibt es direkt in unserem Ticketshop.
SAMSTAG 24.4.2021   
  10.00 Uhr
Online-Events für Verlage

Helen Schmidt, Buchvermarktung
www.buchvermarktung.de 

Erfahren Sie, welche Programmpunkte eine digitale Veranstaltung fernab von Lesungen bieten kann. Welche Kanäle eignen sich für welche Formate? Wie kann sich eine Verlagsveranstaltung online monetarisieren lassen? In diesem Vortrag erhalten Sie Ideen, um Ihre digitale Veranstaltung mit unterhaltsamen Inhalten zu füllen.
 
  11.00 Uhr
Den Buchhandel begeistern

Christoph Honig, Buchhandelsberater
www.beratung-buchhandel.de 

Wie pflege ich die Kontakte mit dem Buchhandel? Welche Maßnahmen kann ich ergreifen, um im Buchhandel sichtbarer zu werden. Wie kann ich mit den Buchhandlungen kommunizieren und nicht nur interagieren? Wie kann ich mein Programm am besten in Szene setzen? Buchhandelsberater Christoph Honig verrät, wie die Stimmungslage im Buchhandel nach der Corona-Krise ist, und mit welchen Maßnahmen Verlage gute Beziehungen pflegen. 
 
  12.00 Uhr: MITTAGSPAUSE  
  12.30 Uhr
Kriminalromane: Grundlagenwissen für Autor:innen, Verleger:innen und Lektor:innen

Dr. Manfred Lukaschewski, Kriminalrat a.D., Fachautor zu Kriminalthemen  

Fehler in Kriminalromane sind peinlich, lassen sich aber vermeiden. Experte Manfred Lukaschewski informiert über die Struktur der deutschen Polizeibehörden, Dienstgrade, korrekte Begriffe, Standardabläufe sowie weitere Auskunftsmöglichkeiten für konkrete Fragen. 
 
  13.30 Uhr
Blogger Relations – So funktioniert eine gute und langfristige Zusammenarbeit mit Blogger:innen

Bianca Steinhagen vom Blog „Literatwo = Binea & DU“
www.literatwo.de und
Jenny Putzke vom „Kinderchaos Familienblog“
www.kinderchaos-familienblog.de 

Das Influencer-Marketing gehört heute in der Medienlandschaft einfach dazu. Blogger:innen sind wichtige Markenbotschafter, ihre Leser:innen vertrauen ihnen und ihren Empfehlungen. Die Zusammenarbeit mit Blogger:innen aber unterscheidet sich grundlegend von der mit Journalist:innen. Blogger-Relations ist keine einfache Sache. Die Bloggerinnen Bianca Steinhagen und Jenny Putzke erklären, wie Sie Blogger:innen korrekt ansprechen und für sich oder Ihre Bücher begeistern.
 
     
Samstag, 24.4.2021
  10.00 Uhr
Online-Events für Verlage 

Helen Schmidt, Buchvermarktung 
www.buchvermarktung.de 

Erfahren Sie, welche Programmpunkte eine digitale Veranstaltung fernab von Lesungen bieten kann. Welche Kanäle eignen sich für welche Formate? Wie kann sich eine Verlagsveranstaltung online monetarisieren lassen? In diesem Vortrag erhalten Sie Ideen, um Ihre digitale Veranstaltung mit unterhaltsamen Inhalten zu füllen.
  11.00 Uhr
Den Buchhandel begeistern

Christoph Honig, Buchhandelsberater
www.beratung-buchhandel.de

Wie pflege ich die Kontakte mit dem Buchhandel? Welche Maßnahmen kann ich ergreifen, um im Buchhandel sichtbarer zu werden. Wie kann ich mit den Buchhandlungen kommunizieren und nicht nur interagieren? Wie kann ich mein Programm am besten in Szene setzen? Buchhandelsberater Christoph Honig verrät, wie die Stimmungslage im Buchhandel nach der Corona-Krise ist, und mit welchen Maßnahmen Verlage gute Beziehungen pflegen.
  12.00 Uhr: MITTAGSPAUSE 
  12.30 Uhr
Kriminalromane: Grundlagenwissen für Autor:innen, Verleger:innen und Lektor:innen

Dr. Manfred Lukaschewski, Kriminalrat a.D., Fachautor zu Kriminalthemen  

Fehler in Kriminalromane sind peinlich, lassen sich aber vermeiden. Experte Manfred Lukaschewski informiert über die Struktur der deutschen Polizeibehörden, Dienstgrade, korrekte Begriffe, Standardabläufe sowie weitere Auskunftsmöglichkeiten für konkrete Fragen.


 
13.30 Uhr
Blogger Relations – So funktioniert eine gute und langfristige Zusammenarbeit mit Blogger:innen

Bianca Steinhagen vom Blog „Literatwo = Binea & DU“ www.literatwo.de und
Jenny Putzke vom „Kinderchaos Familienblog“ www.kinderchaos-familienblog.de 

Das Influencer-Marketing gehört heute in der Medienlandschaft einfach dazu. Blogger:innen sind wichtige Markenbotschafter, ihre Leser:innen vertrauen ihnen und ihren Empfehlungen. Die Zusammenarbeit mit Blogger:innen aber unterscheidet sich grundlegend von der mit Journalist:innen. Blogger-Relations ist keine einfache Sache. Die Bloggerinnen Bianca Steinhagen und Jenny Putzke erklären, wie Sie Blogger:innen korrekt ansprechen und für sich oder Ihre Bücher begeistern.

 

Eine Stunde im Anschluss an das letzte Seminar steht für den zwanglosen Austausch der Teilnehmer zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer BUCHBERLIN-Team