Ausstellerinformation

BUCHBERLIN vom 17. bis 18. September 2022 in der ARENA BERLIN
Verleger:innen, Autor:innen, Selfpublisher:innen und weitere buchaffine Austeller:innen können sich für die BUCHBERLIN über unser Anmeldeformular hier anmelden. 

Die Standgebühren für die BUCHBERLIN sind so kalkuliert, dass sich auch kleinere Verlage, Autor:innen, Selfpublisher:innen und Illustrator:innen die Teilnahme leisten können. Die genauen Preise entnehmen Sie bitte den Anmeldeunterlagen. Bücher können ohne Zusatzgebühren direkt am Stand verkauft werden.

Ob Auf- und Abbau, Austellerausweise, Parkmöglichkeiten oder Lesungsanmeldung – Antworten auf häufig gestellte Fragen und weitere Informationen finden Sie im Austeller-FAQ. 

BUCHBERLIN 2022
Veranstaltungsort:
ARENA BERLIN
Eichenstraße 4
12435 Berlin

Öffnungszeiten:
17.09.2022 von 10 bis 18 Uhr
18.09.2022 von 10 bis 17 Uhr

Basierend auf der Studie „Bewusst unbewusst: Vom verborgenen Lesemotiv zum Kaufimpuls“ (initiiert vom MVB, dem Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels) bilden vier Lesemotive die Grundlage für vier Messe-Bereiche der BUCHBERLIN:
  • Entspannen (u.a. klassische Belletristik, Unterhaltungsromane, Liebesgeschichten, Lyrik, Humor oder Cosy Crime)
  • Eintauchen (u.a. Bücher, die in einer anderen Welt oder Zeit spielen, wie Fantasy, Science Fiction, historische Romane)
  • Nervenkitzel (u.a. Krimi, Thriller, Horror, dunklere Science Fiction oder auch Fantasy)
  • Entdecken und Erfahren (u.a. Sachbücher, Ratgeber, Reiseführer, Kochbücher, Fachbücher)
Bücher und Geschichten auf der BUCHBERLIN erleben: Wenn Gänge statt Buchstaben bekannte literarische Straßennamen tragen, Autor:innen als „literarische Reiseführer:innen“ die Besucher:innen über die Messe begleiten und zahlreiche interaktive Angebote zum Sehen, Hören und Staunen einladen – dann wird der Messebesuch zum besonderen Erlebnis und die Messe selbst zur Geschichte. Seien Sie gespannt und melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Sie!